Alkohol und was ich drüber weiß

I have to think hard to name an interesting man who does not drink.
~Richard Burton

Meine liebsten Leute,

hin und wieder, wenn ich einen langen Tag gehabt hab, fahr ich mir mit der Hand übers Gesicht und denk mir: I need a drink.

Halt, stopp, Moment, ich hab gedacht ihr Mormonen trinkt keinen Alkohol?

Tja, richtig gedacht, lieber Leser. Leicht erschrocken schau ich mich dann um, ob nicht vielleicht jemand in meiner Nähe mir diesen Gedanken eingeschoben hat. Doch nein, das war schon ich. Nur ich und ich allein.

In ziemlich jedem Film wird getrunken. Wenn sich jemand in jeder zweiten Szene was einflößt, ist das eine relativ normale Verhaltensweise, nicht? Und sowas beeinflusst mich!
Ich kenn mich in der Welt des Alkohols besser aus, als in der Welt der Autos. Ich weiß zu welchem Anlass man welchen Alkohol trinkt, aber ich hab noch nie einen Reifen gewechselt! Und, ganz ehrlich, welches Wissen ist für mein Leben relevanter?

Ich gebe aber gerne zu, dass es beruhigend ist etwas zu trinken, wenn die Nerven aufgerieben sind. Ich verstehe, dass die Geschmacksnerven gern eine exotische Kombination erleben wollen wenn die Emotionen nur so springen. Es macht Sinn.

Wenn man an eine Mauer stößt, ist das der Moment an dem man fliegen lernt. Ohne Hindernis, hat man nie so großes Bedürfnis seine Flügel zu verwenden.

So sehe ich diesen Moment des „I need a drink – oh, ich trink ja gar nicht“ als Anlass etwas zu kreieren, was ich zu jeder Zeit genießen kann: Smoothies.

Ich liebe Smoothies.

Das nächste Mal also, wenn ich nach einem anstrengenden Tag heimkomm, wird nicht als Erstes an Brandy gedacht, sondern an Apfel – Erdbeer – Kiwi – Pfeffer.

Einen Gedankengang ändert man indem man die Richtung wechselt, nicht indem man stehen bleibt.

Jetzt bleibt mir nur noch zu warten, dass ein Charakter in einem Film, statt dem Champagner unter der Spüle, einen Mixer aus dem Schrank holt und sich einen Power Smoothie komponiert, wenn sie gestresst ist.

Liebe Leute, damit wünsche ich euch eine frohe Weihnacht. Bleibt gesund, trinkt ein paar Vitamine, feiert schön.

Sophie

Advertisements